. .
Raiffeisenbank OberschleißheimBaugenossenschaft Ober- und Unterschleißheim
Facebook
KommunikationsDesign Pichler & Treffer
PR-Büro Bachhuber
slius-design - Werkstatt für Webdesign und Grafik
Ihre Gemeindebücherei
MARKTPLATZ

'Eisenbahnparadies' vergrößert

Erweitert und neu strukturiert wurde das "Eisenbahnparadies Oberschleißheim" am Fohlengarten. Die Räumlichkeiten für den Modelleisenbahner wurden auf 100 Quadratmeter erweitert. Das neue "Eisenbahnparadies" hat einen eigenen Eingang „ums Eck“ hinter dem Telefonladen. Formal ist das "Eisenbahnparadies" von Walter Klar nun kein Fachgeschäft mehr, sondern ein Privater Sammlermarkt von privat für privat und eine große Fundgrube "Gebrauchtes und Neues für den Modellbahner".
Der Telefonladen ist von Walter auf Gönke Klar übergegangen. Beide Betriebe präsentieren sich am Marktsonntag, 15. Juli, bei einem Sommerfest mit dem gesamten Ladenzentrum am Fohlengarten von 13 bis 18 UHr.
Das dem 30. Oktober 1998 betriebene "Eisenbahnparadies" wurde 2007 zum ersten Mal vergrößert. In zahlreichen Vitrinen findet der Modellbahner nun Lokomotiven und Anhänger in allen Spurweiten, Z, N, TT, HO, I, Spur G. Das "Eisenbahnparadies" ist Spezialist für große Spuren und hat ein großes LGB-Lager. Im Sortiment sind alle bekannten Hersteller (LGB, Roco, Fleischmann, Piko, Märklin, etc.), auch von Zubehör (Faller, Noch, Preiser, etc.) und Modellautos (Wiking, Herpa, Brekina).
Alte Eisenbahnen und Zubehör im Keller werden von Walter Klar angekauft. Zur Neueröffnung als privater Sammlermarkt und Fundgrube gibt es 10 bis 15 Prozent Zusatz-Rabatt auf viele Artikel.


11.07.2012    |    Ihre Meinung dazu...    |    nach oben    |    zurück

Ihre Weihnachtsgrüße auf der schleissheimer-zeitung.de

Konkurrenzlos günstig - und unkompliziert von jedem gelesen!

rk medien - Ihr richtig kreativer Drucker
WetterOnline
Das Wetter für
Oberschleißheim