. .
Raiffeisenbank OberschleißheimBaugenossenschaft Ober- und Unterschleißheim
Facebook
KommunikationsDesign Pichler & Treffer
PR-Büro Bachhuber
slius-design - Werkstatt für Webdesign und Grafik
Ihre Gemeindebücherei
MARKTPLATZ

Buchtipp: 'Bianca Lancia - Die Buhle des Kaisers' von Siegfried Obermeier

Buchtipp:

Buchtipp für den März 2011 von 'Bücher am Schloss', Ihrer Buchhandlung in Oberschleißheim:
 
SOEBEN ERSCHIENEN
"Bianca Lancia - Die Buhle des Kaisers"
Das letzte Buch "unseres" Autoren Siegfried Obermeier
 
Sie ist die große Liebe des Kaisers Friedrich II.: Bianca Lancia, eine schöne Pisanerin, ist dem Staufer in Leidenschaft und Hingabe verbunden, sie berät ihn, stützt ihn und kämpft an seiner Seite. Siegfried Obermeier, der Altmeister des historischen Romans, erzählt die Geschichte dieser Liebe vor dem Hintergrund der bewegten Zeit des Hochmittelalters. Er zeigt dem Leser eine von Krisen geschüttelte Epoche, die seine Helden auf Kriegszügen bis in das Heilige Land führt. Es ist ein opulenter Roman, der spannend und bildmächtig eine der großen Liebesgeschichten des Abendlandes erzählt.
 
Siegfried Obermeier, einer der Großen! Bekannt wurde er als Autor von zahlreichen historischen Romanen, wie zum Beispiel „Das Spiel der Kurtisanen“, „Richard Löwenherz“, „Salomo und die Königin von Saba“ und dem Sachbuch „Starb Jesus in Kaschmir?“, das nach Erscheinen im Jahr 1983 in die SPIEGEL-Bestsellerliste einstieg. Seine Bücher wurden in mehrere Sprachen übersetzt und verhalfen ihm zu internationaler Anerkennung. Zum Zwecke der Recherche für seine Bücher bereiste er die ganze Welt. Denn Detailverliebtheit war das Geheimnis seines Erfolges. Schlecht recherchiertes war ihm ein Graus und er wollte es besser machen, wie er auf seiner Internetseite verriet. Sein erster Roman „Kreuz und Adler“ erschien 1978 und er entschloss sich 1981 dann endgültig, als freier Autor zu arbeiten.
1936 in München geboren, arbeitete er als Redakteur für Rundfunk und diverse Zeitschriften. Er schrieb Erzählungen, Essays, Glossen und veröffentlichte im Laufe der Zeit über dreißig Romane und Sachbücher. Er wurde mit der „Littera-Medaille“ ausgezeichnet und war Träger des 1. Schleißheimer Kulturpreises. Er hat es geschafft sich über die Jahre in die Herzen seiner Leser zu schreiben. Seit 1963 lebte er mit seiner Familie in Oberschleißheim.
Hardcover, Verlag Philipp von Zabern, 19,90 €


01.03.2011    |    Ihre Meinung dazu...    |    nach oben    |    zurück

Ihre Weihnachtsgrüße auf der schleissheimer-zeitung.de

Konkurrenzlos günstig - und unkompliziert von jedem gelesen!

rk medien - Ihr richtig kreativer Drucker
WetterOnline
Das Wetter für
Oberschleißheim