. .
Raiffeisenbank OberschleißheimBaugenossenschaft Ober- und Unterschleißheim
ORTSGESCHEHEN

Einsatz für die Schulgemeinschaft

Einsatz für die Schulgemeinschaft

Mit dem Schuljahresende wurden auch die diversen ehrenamtlichen Programme an der Grund- und Mittelschule der Berglwaldschule abgeschlossen. Im Mentorenprogramm werden Schüler der Abschlussklassen von externen Erwachsenen auf ihrem Weg in das Berufsleben oder auf eine weiterführende Schule unterstützt. Von vertrauensstiftenden Gesprächen bis hin zu konkreten Hilfen beim Lernen und bei Bewerbungen begleiten sie die Schüler während des ganzen Schuljahres. Engagiert waren dabei heuer Dorothea Böckler, Ulrich Böckler, Beate Dähler, Gabriele Hliwa, Ulrich Matzkat, Peter Schütz, Helmut F. Schreiner und Florian Wagner.
Im Streitschlichterprogramm werden Schüler in den Pausen aktiv und schlichten selbstständig Konflikte ihrer Mitschüler und tragen damit wesentlich zum Schulfrieden bei. Zudem werden hierdurch ihre eigenen sozialen Kompetenzen aufgebaut und gestärkt.
In der Aktion "kreativ bewegte Pause" opfern Schüler von der 3. bis zur 6. Klasse freiwillig einmal wöchentlich ihre Große Pause, um Spiel- und Sportgeräte an ihre Mitschüler zu verleihen (Bild). Hierbei sind sie für die Herausgabe und Rückgabe der Spiel- und Sportgeräte sowie das Führen der Listen zuständig.
!Die ehrenamtlichen Helfer sind aus dem Schulalltag der Berglwaldschule nicht mehr wegzudenken und für alle sehr wichtig", betont Silke Dalig von der Jugendsozialarbeit. Für das Mentorenprogramm sucht die Schule weiter ehrenamtliche Helfer, Infos unter Tel. 890570617 bei Silke Dalig oder unter 3150475 im Schulsekretariat.


21.07.2017    |    Ihre Meinung dazu...    |    nach oben    |    zurück

rk medien - Ihr richtig kreativer Drucker
WetterOnline
Das Wetter für
Oberschleißheim