. .
Raiffeisenbank OberschleißheimBaugenossenschaft Ober- und Unterschleißheim
ORTSGESCHEHEN

Vorgärten als Toilette

Eine wichtige Infrastrukranlage fehlt dem S-Bahnhof seit Monaten: Die Bahnhofstoilette ist geschlossen, es fehlt komplett an sanitären Einrichtungen. Die CSU hat nun gefordert, die Gemeinde müsse initiativ werden. Speziell für viele Touristen sei der Bahnhof der erste Eindruck des Ortes.
Für die Anlieger des Bahnhofs speziell an der Rotdornstraße ergeben sich ohne öffentliche sanitäre Anlagen permanent unschöne Situationen - und das in nahezu dramatischen Dimensionen während der Wiesn-Zeit oder bei Großveranstaltungen an der Regattaanlage. "Unzumutbar" sei dies für die Anlieger, monierte CSU-Sprecherin Gisela Kranz.
Bürgermeister Christian Kuchlbauer versicherte, das Rathaus habe die Schließung der Bahnhofstoilette schon mehrfach bei der Bahn AG moniert, allerdings erfolglos. Während des Münchner Oktoberfestes würden ohnehin mobile Toiletten am Bahnhofsgelände aufgestellt. Das könne nur "die B-Lösung sein", rügte Kranz, "eine ganzjährige geste Lösung wäre wichtig".


27.05.2017    |    Ihre Meinung dazu...    |    nach oben    |    zurück

rk medien - Ihr richtig kreativer Drucker
WetterOnline
Das Wetter für
Oberschleißheim