. .
Raiffeisenbank OberschleißheimBaugenossenschaft Ober- und Unterschleißheim
ORTSGESCHEHEN

Einmischen oder abwarten?

Wäre ein mögliches Hotel auf der Regattaanlage für das Oberschleißheimer Rathaus akzeptabel? Der Bauausschuss des Gemeinderats hat sich dazu vertagt. Bürgermeister Christian Kuchlbauer überhaupt kein Votum der Gemeinde äußern, um den laufenden Planungen der Stadt München nicht dazwischenzufunken. Allerdings war die Anfrage bezüglich des Hotels im Benehmen mit der Landeshauptstadt überhaupt erst gestellt worden.
Von der Stadt München als Eigentümerin der Immobilie werden derzeit quasi alle denkbaren Zukunftsszenarien von der Verfüllung des Regattabeckens bis zum Erhalt als Wettbewerbsstrecke auf höchstem sportlichen Level untersucht. Derzeit testet das federführende Sportamt der Landeshauptstadt mit dem Landratsamt München als Baugenehmigungsbehörde für den auf Oberschleißheimer Flur liegenden Löwenanteil der Strecke die Genehmigungsfährigkeit der unterschiedlichen Optionen ab.
Als ein Puzzleteilchen für die Zukunft der Sportstätte war am Ort die Idee geboren worden, in die für heutige Bedürfnisse überdimensionierte Tribüne ein Hotel zu integrieren. Mit einer Bauvoranfrage wollten Christine und Casimir Katz sowie Anke Schuster nun im Benehmen mit dem Sportamt München die Realisierbarkeit der Hotel-Idee abfragen.
Kuchlbauer empfahl nun im Bauausschuss, den Hotelantrag nicht zu bescheiden, sondern erst die grundsätzliche Linie Münchens zur Zukunft der Anlage abzuwarten. Für die SPD mahnte Florian Spirkl hingegen eine deutlich aktivere Rolle der Gemeinde an. "Die Stadt würde schon ein Signal von uns erwarten", sagte er und regte daher an, zumindest grundsätzliches Wohlwollen mit dem Projekt zu signalisieren.
Kuchlbauer sagte, ihm sei "komplett neu, dass München irgendein Signal von uns möchte". Die eingereichte Bauvoranfrage hatte freilich die ausdrückliche Zustimmung des städtischen Sportamts, was in der Beschlussvorlage an den Bauausschuss allerdings nirgends aufschien. Einstimmig verständigte sich das Gremium zunächst auf eine Vertagung.


21.02.2017    |    Ihre Meinung dazu...    |    nach oben    |    zurück

rk medien - Ihr richtig kreativer Drucker
WetterOnline
Das Wetter für
Oberschleißheim