. .
Raiffeisenbank OberschleißheimBaugenossenschaft Ober- und Unterschleißheim
SPORT

Effektive Korrekturen der Choreographie

Effektive Korrekturen der Choreographie

Beim Qualifikationsturnier für Deutsche und Europameisterschaft in Mücheln in Sachsen-Anhalt holten die zwei Teams von JazzADa, der Tanzshowgruppe des TSV Schleißheim, vier erste und einen zweiten Platz. Dazu gelang nach intensivem Ostertraining bei den Senioren auch die Tageshöchstwertung.
Die JazzADa-Teenies konnten sich im Künstlerischen Tanz (Bild) gegenüber dem Saisonstart signifikant verbessern und setzten sich mit 27,6 Punkten klar gegen die Konkurrenz aus Leuna/Merseburg durch. In den modernen Gruppenformationen hatten die Tänzerinnen aus Merseburg allerdings dann die Nase vorn. Die Schleißheimerinnen konnten in einem sehr engen Feld, punktgleich mit dem Veranstalter aus Mücheln mit 27,4 Punkten, einen zweiten Platz behaupten.
Die Schwestern Stefanie und Katharina Armannsberger traten als Paar im Schautanz modern an und gewannen mit 28,2 Punkten ihr erstes Turnier als Paar. Auch die Tänzerinnen von JazzADa´s JazzNo.1 zeigten sich gestärkt aus dem Ostertraining. Im Künstlerischen Tanz bestätigten sie ihre Qualität ganz oben auf dem Podest.
Im Modernen Tanz konnten nach kleinen effizienten Korrekturen der Choreografie aus dem Jury-Feedback des Frankfurter Auftaktturniers in Gemeinschaftsarbeit zwischen Dance-Team und Trainermannschaft weitreichende Verbesserungen erzielt werden. Lohn der schweißtreibenden Arbeit war nicht nur eine Steigerung um sechs Zehntel-Punkte, sondern auch ein 1. Platz mit Tageshöchstwertung.


05.04.2016    |    Ihre Meinung dazu...    |    nach oben    |    zurück

rk medien - Ihr richtig kreativer Drucker
WetterOnline
Das Wetter für
Oberschleißheim